07 Juni 2013 ~ 0 Kommentare

Unterfränkische Rangliste im Einzel der Altersklassen U 11 bis U 19 in Iphofen

Am 3. Adventswochenende fand in Iphofen die 1. Unterfränkische Rangliste der Schüler und Jugend statt. Seit einigen Jahren wird hier das bewährte Leistungsklassensystem ab der Alterklasse U 15 gespielt.

In der Leistungsklasse 1 belegte Timo Schlagmüller einen hervorragenden 2. Platz, nachdem er im Finale seinem Aschaffenburger Gegner nur knapp mit 21:19 im dritten Satz unterlag. Bereits das Halbfinale war ein heiß umkämpftes Spiel. Timo musste gegen seinen Doppelpartner ran. Letztendlich konnte er Thomas im dritten Satz mit 24:22 besiegen. Ein harter Kampf der beiden und nichts für schwache Nerven bei den Zuschauern.

Auf Kreisebene belegten in der Altersklasse U13 bei den Jungs Wolfgang Pilz den 3. Platz vor Lenz Pracher, der 4. wurde. Beide kämpften sich als Gruppenzweite in die Halbfinale, in denen sie sich geschlagen geben musste und im vereinsinternen Endspiel die Plätze 3 und 4 unter sich ausmachten.

Bei seiner erste Rangliste in den Leistungsklasse belegte Niklas Schlesiger in der LK 7 einen hervorragenden 3. Platz. Als Gruppenzweiter musste er sich im Halbfinale gegen späteren Gewinner der Leistungsklasse geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 konnte er sich gegen seinen Bergtheim-Konkurrenten mit 25:23 und 21:12 durchsetzen.

Sein allererstes Turnier bestritt Philipp Ströbel. Nach einem klaren Durchmarsch in der Gruppenphase gab es auch für ihn im Halbfinale kein Halten. Mit einem klaren 21:8 und 21:9-Sieg zog er ins Finale ein. Auch hier konnte ihn der bis dahin ungeschlagene Benedikt Zöller vom TV Unterdürrbach nicht stoppen und Philipp gewann klar die Leistungsklasse 8.

Badminton 2. Rangliste

BILD: Sieger der LK 8 (zweiter v.l): Philipp Ströbel

Schreiben Sie einen Kommentar

*